Dr. Katharina Steiner, geborene Knappitsch

Geboren am 15.5.1941, geboren und aufgewachsen in Graz, eingebettet in ihrer Familie in den Kriegs- und Nachkriegsjahren, stolze Mutter zweier Töchter.

Eine außergewöhnliche Frau, mit Mut und Zuversicht ausgestattet, entdeckte schon in jungen Jahren die Aus- und Weiterbildung als Ressource für ein gelingendes Leben.

Das Motto ihrer Mutter, die als Lehrerin tätig war: „Was du im Kopf hast, kann dir niemand nehmen“ begleiten sie.
Aus dieser Intention heraus gründete sie 1983 gemeinsam mit Albert Höfer unseren Verein der Gestaltpädagogik IIGS.
Es folgten zahlreiche Publikationen mit Albert Höfer, Seminare, Vorträge und Reisen um den Gestaltpädagogikgedanken in Europa zu verbreitern.

Katharina sagt über sich: „Ich bin traditionsgebunden und neugierig auf Neues.“