• Home
  • Bildung
  • Baustein B
  • Ziele des Bausteines

Ziele des Bausteines

Ziel des Baustein B ist, dass die Anwendung des Gelernten zunehmend beraterisch auf andere (Einzelpersonen, Familien, Gruppen, Schulklassen, Gemeinschaften usw.) ausgerichtet wird. Diese berufsbezogene beraterische Tätigkeit wird supervidiert.

Die Erweiterung der fachlichen Kompetenz bringt den GraduierungskanditatInnen nach einer kritischen Auseinandersetzung mit dem weiten Feld der Beratung eine Aufwertung im beruflichen und privaten Umfeld sowie in der beraterischen Tätigkeit.

Die Erweiterung der personalen Kompetenz erschließt eine tiefere Einsicht in ihre Grenzen und Ressourcen, um daraus die persönliche Lebensgestaltung authentischer und die Berufstätigkeit gefestigter zu erleben.

Die Erweiterung der sozialen Kompetenz führt zu einer bewussten Übernahme von Verantwortung und Mitarbeit in den Institutionen des öffentlichen Lebens.

Die Erweiterung der beratenden Kompetenz erbringt einen geschärften Blick für sich und andere sowie die Fähigkeit, anderen beizustehen und sie gegebenenfalls mit klarer Menschenkenntnis pädagogisch und pastoral zu begleiten..

Die Erweiterung der religiösen Kompetenz bedeutet, dass christliche Identität/Spiritualität und Handlungsberechtigung verstärkt aus den primären Quellen des Glaubens (zum Beispiel Gebet und Meditation, biblische Verkündigung und Liturgie) geschöpft werden.

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren sie uns

Über Uns

Das IIGS mit seinem Sitz in Graz / Österreich wurde 1983 auf vereinsrechtlicher Basis gegründet und gliedert sich in Landesgruppen nach Bundesländern. Mitglied des Institutes kann jeder werden, der einen etwa dreijährigen (gestalt-)pädagogischen Kurs in Selbsterfahrung durchlaufen hat, der sich zum Evangelium bekennt und der im Leben und im Beruf Gestaltpädagogik praktizieren will. Das Institut wird von einem Vorstand geleitet, dem nach den üblichen Gliedern (Obmann, Schriftführer, Kassier und Stellvertreter) auch die von den Landesgruppen gewählten LeiterInnen angehören, und die in einem Dreijahresrhythmus amtieren.

Neuigkeiten

Grundkurs Integrative Gestaltpädagogik

Der zweijährige Kurs richtet sich an Menschen, die ihre pädagogischen und kommunikativen Fähigkeiten entfalten möchten. Gestaltpädagogik vermittelt Ihnen eine Basis, auf der Sie in allen sozialen Feldern authentischer und bewusster handeln können.

Weiterlesen

Zu den aktuellen Terminen der Landesgruppe Steiermark

Zu den aktuellen Terminen der Landesgruppe Oberösterreich

Zu den aktuellen Terminen der Landesgruppe Wien

Kontakt

IIGS
Institut für Integrative Gestaltpädagogik

und heilende Seelsorge

Berlinerring 54
8047 Graz

Österreich

Bankverbindung: IIGS Gestaltpädagogik,

Raiffeisenbank Inneres Salzkammergut
IBAN: AT65 3454 5000 0040 0572
BIC: RZOOAT2L545